Sonntag, 27. Sep. 2020 19:08
 
 
ergebnis-ticker


Ligaspiele:
Liga Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
F-BZL 01.03.20 15:30 TuS Leopoldshöhe   -   VfL Schlangen 19 :29
M-BZL 27.02.20 19:30 VfL Schlangen   -   TG Lage 35 :19
M-BZL 01.03.20 18:00 VfL Schlangen   -   HSG Handball Lemgo 28 :19
M-KK-2 01.03.20 16:00 VfL Schlangen 2   -   HSG Paderborn-Elsen 2 33 :19
wJC-KL 01.03.20 01:00 HSG Blomberg-Lippe 2   -   VfL Schlangen 0 :0
mJC-KL-2 01.03.20 12:00 HSG Blomberg-Lippe   -   VfL Schlangen 26 :20
mJD-KK 01.03.20 14:30 VfL Schlangen   -   TG Lage 9 :12

Erste Damen: 29:19 gegen Leopoldshöhe

Am Sonntag hieß es für die Damen den knappen Sieg von der Hinrunde deutlicher zu gestalten. Mit einer Auswechselspielerin angereist, gestalteten sich die ersten zehn Minuten eher zäh. Doch nach dem 3:3 schafften wir es uns nach und nach abzusetzten. So stand es nach 20 Minuten dann 7:11. Die Abwehr funktionierte nach den Anlaufschwierigkeiten eigentlich ganz gut. Der Halbzeitstand von 11:16 zeigt nicht ganz wie viele Chancen wir hatten.

Die zweite Halbzeit lief ganz souverän. Wir konnten uns Tor für Tor durchsetzten und auch die Abwehr verrutschte gut. Die 30-Tore-Marke konnten wir nicht knacken, aber das Endergebnis von 19:29 geht vollkommen in Ordnung. Das anstrengende Wochenende vom Pokal Final-4 war auf jeden Fall noch zu spüren. An dieser Stelle erstmal ein dickes Dankeschön an alle Schlänger Fans die uns beim Finale so stark unterstützt haben. Auch wenn es für den Pokal nicht gereicht hat, war der Rückhalt von der Tribüne immer präsent.

Als nächstes geht's am Samstag den 7.3. um 18:00 Uhr gegen Müssen 2 in heimischer Halle.

Erste Herren: Souveräne Siege gegen TG Lage und HSG Handball Lemgo 3

Zum Abschluss der Heimspielserie konnte die erste Mannschaft zwei souveräne Siege verbuchen und durch Patzer der Konkurrenz auf Tabellenplatz 4 springen. Am Donnerstag kam es zum Nachholspiel gegen die TG Lage. Das Spiel wurde seinerzeit aufgrund des Sturmtiefs Sabine abgesagt. Sonntag war die HSG Handball Lemgo 3 zu Gast am Rennekamp. In beiden Spielen stellten wir eine konzentrierte Deckungsreihe auf das Parkett und blieben jeweils unter der zwanzig Gegentormarke. Entsprechend freut sich das Team über zwei weitere Getränkekisten vom Coach. Die Angriffsreihe befindet sich noch ein wenig in der Findungsphase - das zeigte sich in beiden Partien.

Endstand gegen die TG Lage: 35:19

Endstand gegen die HSG Handball Lemgo 3: 28:19

Fazit: Heimspiele scheinen die Mannschaft zu beflügeln. Kommendes Wochenende treten wir allerdings auswärts beim TSV Hillentrup an. Die Mannschaft ist noch ungeschlagen und auf dem besten Weg den Aufstieg in die Landesliga perfekt zu machen. Ein absolutes Bonusspiel in dem wir versuchen wollen die Gastgeber zu ärgern. Vielen Dank an die Zuschauer, Zeitnehmer und das Vorraumteam für eure Unterstützung. (ml)

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.