Freitag, 10. Apr. 2020 16:02
 
 
ergebnis-ticker


Ligaspiele:
Liga Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
F-BZL 15.02.20 18:00 VfL Schlangen   -   HSG Blomberg-Lippe 3 31 :26
M-BZL 16.02.20 18:00 VfL Schlangen   -   HSG Augustd./Hövelh. 22 :17
mJC-KL-2 16.02.20 16:15 VfL Schlangen   -   HSG Paderborn-Elsen 16 :6
mJD-KK 15.02.20 13:00 HSG Augustd./Hövelh.   -   VfL Schlangen 0 :0
mJE-KL 15.02.20 11:30 HSG Augustd./Hövelh.   -   VfL Schlangen 17 :11
mJE-KK-2 15.02.20 13:30 TSV Schloß Neuhaus   -   VfL Schlangen 2 31 :14

Erste Herren: Zäher Spielverlauf mit positivem Ausgang

Nach einem spielfreien Wochenende welches uns Sturmtief "Sabine" bescherrt hatte, ging es am Sonntagabend zu gewohnter Zeit gegen die HSG Augustdorf Hövelhof in eigener Halle zur Sache. Mit Florian Ruth, Christian Dux und Moritz Dümmler fehlten etatmäßige Rückraumspieler die wir ersetzen mussten. Nach einer starken Trainingsleistung, unterhalb der Woche, war es Sven Hinzen der eine gute Partie machte und am Ende mit 8 Toren auch bester Torschütze im Schlängger Aufgebot war. Aber auch der Rest der Mannschaft ackerte für eine starke Abwehrleistung, die am Ende mit 17 Gegentreffern auch als erfolgreich angesehen werden durfte. Ansonsten gestaltete sich das Spiel eher zäh. Wir hatten es geschafft uns zur Halbzeit mit 5 Toren abzusetzen (13:8). Die Gäste standen defensiv sehr kompakt, ließen kaum Anspiele an unsere Kreisläufer zu und blockten zahlreiche Rückraumwürfe. Besonders in den Anfangsminuten war es unser Tempospiel was zum schnellen Erfolg und entsprechender Führung beitrug.

In der zweiten Hälfte wurde unsere Angriffsreihe sehr statisch was es widerrum schwierig machte die Führung aufrecht zu erhalten - Augustdorf verkürzte noch einmal auf zwei Tore. Nach einem Timeout in dem uns der Coach noch einmal auf die Schlussminuten einschwörte, steigerten wir unsere Leistung und bauten die ursprüngliche Führung wieder auf. Am Ende hieß es 22:17 gegen die Sandhasen aus Augustdorf.

Fazit: Eine mangelnde Chancenverwertung und der teils ideenlose Angriff waren der Grund, dass der Sieg nicht deutlicher ausgefallen ist. In der Abwehrreihe gab es nicht viel zu kritisieren. Kommendes Wochenende steigt das Pokal Final Four in Bösingfeld - dort spielen wir am Samstagabend um 19 Uhr gegen den diesjährigen Gastgeber. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung um den Einzug ins Finale zu sichern.

Hinweis: Für das entfallende Spiel gegen die TG Lage wird aktuell noch ein Termin gesucht. Sobald es dazu weitere Informationen gibt, werden wir diese natürlich veröffentlichen. (ml)

 

Erste Damen: Sieg gegen Blomberg

Mal wieder voll besetzt empfingen die Damen am Samstag das Team aus Blomberg. Der Angriff lief von der ersten Minute an ziemlich souverän. In der Abwehr funktionierte allerdings das Zusammenspiel nicht, wodurch die Blomberg erinnern leichte Tore erzielen konnten. Hinzu kamen noch einige Ballverluste, die das Spiel unnötig offen gestalteten (9:8, 11:10, 13:12, 18:17, 22:21). Glücklicher Weise konnten wir uns bei knappen Spielständen auf Marina verlassen. So stehen nach 60 Minuten 4 gehaltene Siebenmeter auf der Liste.

Auch wenn es zwischenzeitig immer wieder eng wurde, gaben wir die Führung nie aus der Hand. Ein spektakuläres Spiel, was von Spannung und Spielwitz lebt, konnte leider nicht gezeigt werden. Die spektakulärsten Szenen waren der Beinahe-Kempa von Lulu und das 30te Tor von Elina (#katsching). Auch fiel auf, dass fast alle Spielzüge klappen und mit einem Tor belohnt wurden. Wir Siegen mit 31:26! Nicht das schönste Spiel, aber, um mit einem Zitat ab zu schließen, ... "Egal".

Jetzt steht am kommenden Wochenende nicht nur Karneval auf dem Plan, sondern auch das Pokal Final4 in Bösingfeld. Am Samstag geht's um 15 Uhr gegen Müssen!!! Viel Spaß beim Feiern und beim Anfeuern in Bösingfeld.
P. S. Wer noch auf der Suche nach einem Kostüm ist... Ein Schlangenkostüm ist bestimmt der Hit ;) (sb)

damen1 blomberg

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.