Montag, 20. Mai 2019 10:31
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
14.05.2019
Die Schlänger Handballwoche 2019 bietet auch dieses Jahr wieder ein Hobbyturnier für alle Handballbegeisterten ! 🤾‍♂️🤾‍♀️ Sichert euch die begehrte Krone 👑 des Mittwochabend. Letztes Jahr war die Gurckentruppe erfolgreich, die ihren Sieg, im Anschluss an das Turnier, auf der Festmeile der Handballwoche kräftig gefeiert hat. Meldet euch schon jetzt an. Es reicht eine E-Mail mit Teamnamen und Ansprechpartner an: carsten.luening@handball-schlangen.de Gespielt wird auf dem Kunstrasenplatz am Rennekamp. Es gelten die ganz normalen Handballregeln mit der Einschränkung das ausschließlich zwei aktive Handballer zur gleichen Zeit auf dem Feld sein dürfen. Dieses Jahr GANZ NEU: Treffer von weiblichen Torschützen zählen 2 Punkte ! ✌️
 
 
 
13.05.2019
Zum Saisonende gab es nochmal einen Auswärtssieg für unsere erste Mannschaft. Dadurch sichern wir uns schlussendlich Tabellenplatz 4 in der Bezirksliga Lippe. Jetzt herrscht erst einmal Handballpause 😎, ehe die Vorbereitung auf die neue Saison wieder beginnt. DANKE für eure Unterstützung - wir sehen uns spätestens auf der Schlänger Handballwoche 2019! 👊
 
 
 
12.05.2019
Die letzten Spiele der Saison stehen heute an. Unsere Damen sind um 15.30 Uhr beim TSV Schloß Neuhaus zu Gast. Die Herren kämpfen um 18 Uhr bei der HSG Paderborn-Elsen um den Sprung auf Platz 4.
 
 
 
05.05.2019
Zum letzten Heimspieltag der Saison 2018/2019 konnten unsere Seniorenteams nochmal deutliche Siege einfahren. Herren 2 - Sennelager 2 34:20 Damen 1 - Blomberg 3 42:28 Herren 1 - Sennelager 1 30:19 Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung während der gesamten Serie. Immer wieder schön eure Unterstützung auf dem Platz zu erfahren.👊💪
 
 
 
02.05.2019
Heute Abend um 20 Uhr kommt es in der heimischen Rennekamphalle zum Nachholspiel gegen den HC Steinheim. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen.
 
 
 
27.04.2019
Das Heimspiel, ja es steht andersrum im Spielplan, unserer ersten Herrenmannschaft gegen den HC Steinheim findet auf Grund der Hallensanierung nicht am Sonntag, den 28.04.2019 18 Uhr sondern am Donnerstag 02. Mai. 2019 20:00 Uhr statt. Vielen Dank an dieser Stelle auch an den HC 71 Steinheim für die kurzfristige Verlegung! Das Entscheidungsspiel im HV Pokal unserer 1. Damen gegen Handball Bad Salzuflen 1. Damen findet am Dienstag 30.04.2019 18:30 Uhr nach aktuellem Stand ganz normal statt.
 
 
 
23.04.2019
Heute absolvierten wir eine kurze Laufeinheit im Bad Lippspringer Kurwald mit anschließendem Besuch bei unserem langjährigen Partner Westfalen-Therme.
 
 
 
07.04.2019
Unterstützt den VfL Schlangen heute noch einmal beim Gewinnspiel der Sparkasse. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer: http://wirvorort.vfl-schlangen.de Dankeschön, und natürlich bis später in der Halle ;-) 16.00 Uhr 2. Herren - TuS Brake/L 2 18.00 Uhr 1. Herren - HSG Altenbeken Buke 2
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:10.03. 20:00HSG Handball Lemgo  -  VfL Schlangen22:3511:20
Herren 1:11.03. 18:00VfL Schlangen  -  FC Stukenbrock24:229:15
Herren 2:11.03. 16:00VfL Schlangen 2  -  FC Stukenbrock 327:2413:8

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mC-Jgd:11.03. 12:30VfL Schlangen  - TuS Leopoldshöhe 0:00:0
mD-Jgd:11.03. 11:00VfL Schlangen  - TuS Leopoldshöhe 26:1414:5

Erste Heren: Revanche genommen - allerdings erst in der zweiten Halbzeit

Mit dem FC Stukenbrock war eine Mannschaft zu Gast bei der wir im Hinspiel deutlich Federn gelassen haben. Hätte mich in der Halbzeitpause einer nach der Tendenz zum laufenden Rückspiel gefragt, hätte ich vermeintlich auch gesagt, dass es heute wieder eine Niederlage setzt. Zur Halbzeit lagen wir tatsächlich mit 6 Toren (9:15) zurück. Das lag zum einen an den technischen Fehlern im Angriff als auch an der katastrophalen Chancenverwertung. Mit Beginn des zweiten Durchgangs verbesserte man die Torausbeute und egalisierte den Rückstand binnen 10 Minuten. Abschütteln lassen wollte sich der Kontrahent aus Stukenbrock allerdings nicht. Immer wieder konnte das Team um Trainer Klaus Hamel ausgleichen. Am Ende hatten wir aber die Nase vorn und konnten das Spiel mit 24:22 gewinnen. Ein absoluter Kraftakt den wir dort zu stemmen hatten.

Fazit: Immerhin konnten wir Revanche nehmen. Schön war das allerdings nicht anzuschauen. Allerdings haben wir uns zurück gekämpft, was bisher in einigen Spielen, vor allem Auswärts nicht gelungen war. Kommendes Wochenenende sind wir bei der TG Lage zu Besuch. Hoffentlich können wir dort für einen weiteren Sieg sorgen. Anwurf ist um 17.15 Uhr am Werreanger.(ml)

Zweite Herren: Auch im Rückspiel erfolgreich

Nach 2 Wochen ohne Training mussten wir heute wieder in der Meisterschaft gegen die Reserve aus Stukenbrock ran. Aus dem Hinspiel, welches wir knapp gewonnen haben, wussten wir, dass uns eine erfahrene Truppe erwartet. Konzentriert begannen wir die Partie zu kontrollieren und konnten uns im Laufe der ersten Hälfte mit 6 Toren absetzen. Ungewöhnlich war, dass wir den Start der zweiten Hälfte dieses Mal nicht verschlafen haben, sondern direkt nachlegen konnten. Zur Mitte der zweiten Hälfte kam Stukenbrock noch einmal gefährlich nah auf 2 Tore ran. Letztlich haben wir die Partie mit 27:24 für uns entschieden. Erfreulich war, dass Fabian und seine Frau Stefanie unter der Woche Eltern einer gesunden Tochter geworden sind. Herzliche Glückwünsche von der Zweiten! (hn)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok