Dienstag, 26. Mär 2019 11:09
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
17.03.2019
Das entscheidende Meisterschaftsspiel unserer A-Jugend ging leider mit 28:30 verloren. Durch den direkten Vergleich gewinnt der HC 71 Steinheim dieses Jahr die Kreismeisterschaft. Das gebotene Handballspiel zum Abschluss der Saison war auf einem sehr guten Niveau. Glückwunsch an den HC Steinheim.
 
 
 
13.03.2019
Showdown am Rennekamp. Es geht um die Meisterschaft der männlichen A-Jugend in der Kreisliga gegen die Gäste vom HC Steinheim 71. Anwurf ist am Sonntag um 13.30 Uhr. Seid dabei und feuert unsere Jungs an !
 
 
 
09.03.2019
SONNTAG ist Handballtag am heimischen Rennekamp: 12.45 Uhr mD-Jgd - TSV Oerlinghausen 14.15 Uhr mA-Jgd - TSV Bösingfeld 2 16.00 Uhr Damen - TuS Leopoldshöhe 18.00 Uhr Herren - TSV Hillentrup
 
 
 
03.03.2019
Da ist das Ding! "Mucksmäuschen Wild" holen sich unsere Damen in einem spannenden Finale den Kreispokal! đź’Şđź’Şđź’Ş Endstand gegen die Damen der HSG Paderborn/Elsen 26:22. Vielen Dank an den Handballkreis Lippe e.V. und den Ausrichter TuS Müssen-Billinghausen für ein tolles Pokal Final 4.
 
 
 
03.03.2019
In einem spannenden Spiel führen unsere Damen zur Halbzeit mit 12:10 im Finale des Kreispokals. Die Damen der HSG Paderborn/Elsen halten stark dagegen.
 
 
 
03.03.2019
Trotz einer kämpferisch starken Leistung musste sich unsere männliche A-Jugend im Kreispokalfinale gegen den TuS Müssen/Billinghausen geschlagen geben. Glückwunsch an Björn Depping und sein Team. Endstand 25:32 Wir sind stolz auf unsere Jungs! đź’Ş
 
 
 
02.03.2019
Glückwunsch zum verdienten Finaleinzug an die 1.Herren des TuS Müssen/Billinghausen. Unsere Herren verlieren 32:23.
 
 
 
02.03.2019
Zur Halbzeit im Pokal-Halbfinale gegen den TuS Müssen/Billinghausen liegen unserer Herren mit 6 Toren zurück. 18:12
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:01.03. 20:00VfL Schlangen  -  HSG Paderborn-Elsen29:1714:10
Herren 1:04.03. 17:30HSG Augustdorf/H.  -  VfL Schlangen28:1813:7

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mA-Jgd:04.03. 15:30HC Steinheim  -  VfL Schlangen24:289:15
mC-Jgd:26.02. 17:30TuS Brake/L.  -  VfL Schlangen24:1613:6
mC-Jgd:04.03. 11:30TSV Hillentrup  -  VfL Schlangen35:2518:10
mD-Jgd:03.03. 14:00TSV Oerlinghausen  -  VfL Schlangen11:145:9
E-Jgd:03.03. 16:15VfL Schlangen /w/m)  -  TuS Brake/L. (w/m) 13:198:12

Erste Herren: Desolate Leistung bei der HSG Augustdorf Hövelhof 2

Gegen Augustdorf Hövelhof 2 haben wir auch im Rückspiel keine Chance und verlieren absolut zurecht. Konnten wir mit 0:3 noch gut starten, stellten wir nach ca. 15min das Handball spielen ein und lagen bereits zur Halbzeit 13:7 zurück. Der Coach mahnte zurecht die Einstellung an. Nach Wiederanpfiff zeigte sich ein ähnliches Bild. Die ersten 15min. konnten wir nochmal verkürzen, ließen aber durch etliche technische Fehler im Aufbauspiel Chancen liegen und schwächten uns selbst. Am Ende 28:18.

Fazit: Augustdorf gewinnt Hin- und RĂĽckspiel. Beides Mal verdient. Wir sollten scharf darĂĽber nachdenken ob wir nicht langsam mal Anfangen auch bei Auswärtsspielen eine angemessene Motivation an den Tag zu legen. Nächsten Sonntag spielen wir mit gegen den FC Stukenbrock. Da haben wir ebenfalls noch etwas gut zu machen. Anwurf 18 Uhr am Rennekamp (ml) 

 

C-Jugend: Top Angriffsleistung trotz Unterzahl

Ohne Lars und Peer ging es dieses mal nach Hillentrup. Zu sechst mussten wir das ganze Spiel gegen sieben Gegner spielen. Immerhin hatten wir die erste Führung mit 1:0 für uns erzielt, dann zog Hillentrup nach und nach davon. Über 3:1, 7:3 und 13:8 ging es mit 17:10 in die Halbzeitpause. Immer wieder gelangen uns schöne Kombinationen über den Kreis, leider nutzte Hillentrup auf der anderen Seite die großen Lücken in unserer Abwehr recht gut, sodass es auch nach der Pause ähnlich weiter ging. Hendrik hielt was zu halten war, doch der Vorsprung wuchs noch ein bisschen weiter. Zum Ende 35:25 für die Heimmannschaft. Mit unserer Angriffsleistung waren wir sehr zufrieden, man möchte gar nicht darüber nachdenken, wenn wir einen kompletten Kader gehabt hätten… Nächsten Sonntagmorgen ist schon unser letztes Saisonspiel zu Hause gegen Leopoldshöhe. (DG)

Mitgespielt haben: Kjell Schlüter(13), Johannes Möller, Meiko Lessmann(4), Erik Göbel(7), Jan Oys(1), Hendrik Bornefeld (Torwart).

 

C-Jugend: In Brake/L alles wie gehabt…

Ohne Lars und Peer ging es nach Brake/L. Die Erfahrung hatte uns die letzten Jahre gelehrt: es gibt dort sicherlich nichts zu holen. Und trotzdem sind wir wieder hingefahren, haben uns (zurecht) über den konsequent für die Heimmannschaft pfeifenden Schiedsrichter geärgert, haben unsere eigene Leistung nicht abrufen können, haben viel zu viele hundertprozentige Chancen ausgelassen, haben den Gegner viel zu viele einfache Tore werfen lassen und haben dazu einfach einen zu kleinen Kader … Zur Halbzeit 13:6 für Brake/L, Halbzeit zwei konnten wir dann fast ausgeglichen gestalten, Endstand 24:16 für die Heimmannschaft inklusive Schiedsrichter. Jetzt bleiben noch zwei Spiele, in denen wir es eventuell besser machen können … Vielen Dank an Patrik, der uns prima ausgeholfen hat! Nächsten Sonntagmorgen geht es in Hillentrup weiter. (DG)

Mitgespielt haben: Kjell Schlüter(9), Johannes Möller, Meiko Lessmann(3), Erik Göbel(2), Jan Oys(2), Hendrik Bornefeld (Torwart) und Patrik.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok