Freitag, 18. Okt. 2019 22:59
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:25.02. 17:00TuS Müssen/Billingh. 2  -  VfL Schlangen20:249:11
Herren 1:25.02. 18:00VfL Schlangen  -  SG Handball Detmold 222:1810:6

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mA-Jgd:25.02. 12:15VfL Schlangen  -  TV Horn-Bad Meinberg 37:2919:13
mC-Jgd:21.02. 17:00HC Steinheim  -  VfL Schlangen20:2013:10
mD-Jgd:25.02. 10:45VfL Schlangen  -  HSG Paderborn-Elsen 23:513:2
E-Jgd:25.02. 12:30HSG Augustd./Hövelhof  -  VfL Schlangen /w/m)8:185:10
Minis:25.02. 14:00HSG Blomberg-Lippe (1+2) (Blomberg)  -  VfL Schlangen (1)0:00:0

Erste Herren: Torarmer Sieg gegen Handball Detmold 2

Rennekamphalle, Sonntagabend 18 Uhr, zu Gast die SG Handball Detmold 2. Mit einem 14er Kader gingen wir in die Partie, aufgestockt durch die Nachwuchsspieler Julian Fleege, Sven Hinzen und Fabrice Artero. Es war ein sehr schleppendes Handballspiel über 60 Minuten mit dem glücklicheren Ausgang für den VfL. Mit einfachen Rückraumwürfen hätten wir uns das Leben wahrscheinlich nur halb so schwer gemacht , stattdessen nutzen wir unsere Außenbahnen um zu Torerfolgen zu kommen. Die vier Tore Führung zur Halbzeit (10:6) konnten wir bis zum Ende halten und mit 22:18 gewinnen. Kommendes Wochenende geht es zur HSG Augustdorf/Hövelhof 2, dann hoffentlich auch auswärts mal wieder etwas siegreicher. (ml)

C-Jugend: Torwartleistung Grundstein für ersten Auswärtspunkt

Ohne Johannes und Peer ging es nach Steinheim. Der Anfang des Spiels war auf beiden Seiten etwas verschlafen, so stand es nach 15 Minuten 6:3 für die Heimmannschaft. Zum Ende der ersten Halbzeit stieß dann noch Kjell dazu, der unseren Angriff beleben konnte. Leider bekamen wir den großen Rückraumshooter von Steinheim nie so ganz in den Griff, sodass es zur Halbzeit 13:10 stand. Nach der Pause kämpften wir uns Tor um Tor heran, vergaben aber leider manche gute Gelegenheit früher auszugleichen. Dank einer tollen Torwartleistung von Hendrik blieben wir aber immer im Spiel und so konnte Kjell mit der letzten Aktion des Spiels den verdienten Ausgleich zum 20:20 erzielen. Vielen Dank erneut für die Unterstützung aus der D-Jugend ! Am Wochenende haben wir kein Spiel, es geht Montag(!) Auswärts gegen Brake weiter. (DG)

Mitgespielt haben: Kjell Schlüter(7) Lars Richter(1), Meiko Lessmann(2), Erik Göbel(9), Jan(1), Fynn, Tim und Hendrik Bornefeld (Torwart).

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok