Freitag, 21. Sep 2018 18:22
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
09.09.2018
Die Damenmannschaft gewinnt ihr erstes Saisonspiel gegen den TuS Müssen Billinghausen nach einer guten Leistung mit 29:13 😎
 
 
 
08.09.2018
Die männliche A-Jugend verliert am Ende mit 21:20 gegen den TuS Müssen Billinghausen. Nach einem 12:5 Halbzeitrückstand haben sich die Jungs noch einmal gut zurück gekämpft. Schade um die Punkte - die Moral passte aber.
 
 
 
26.08.2018
Lange Zeit gab es keine Neuigkeiten aus dem Lager der ersten Herrenmannschaft. Durch die Umbaumaßnahmen am Rennekamp haben wir unsere diesjährige Vorbereitungsphase etwas alternativ gestaltet. Viele Lauf- und Sandeinheiten in der Umgebung, eine handvoll Testspiele in denen wir unsere "Neusenioren" versucht haben gut zu integrieren. Heute in zwei Wochen startet die neue Bezirksliga Lippe Saison mit dem Spiel gegen den TSV Schloß Neuhaus. In der ersten Pokalrunde müssen wir nicht antreten, da das eigentlich angesetzte Spiel gegen TG Lage 2 aufgrund der Mannschaftsabmeldung entfällt.
 
 
 
26.08.2018
Die Damenmannschaft absolvierte heute ihr letztes Testspiel gegen die Verbandsliga-Damen aus Senne. Nach einer guten Leistung mussten wir uns am Ende mit 34:28 geschlagen geben. Unsere Neuzugänge haben sich bereits gut eingefunden und sind eine echte Verstärkung für uns. Wir sind bereit für das erste Saisonspiel am Sonntag, den 09.09 um 18 Uhr zuhause gegen den Landesliga- Absteiger aus Müssen 👊
 
 
 
24.08.2018
Info in eigener Sache: In der Sporthalle Rennekamp werden in der nächsten Woche noch die Linierungen aufgebracht, so dass hier der Betrieb erst ab Sonntag, 02.09.2018 wieder aufgenommen werden kann. Das bedeutet, dass kommende Woche (KW35) leider noch KEIN Training in de Rennekamphalle stattfinden kann. Die Pokalspiele am Sonntag, dem 02.09. finden natürlich statt.
 
 
 
28.07.2018
Am Donnerstag Abend hieß es für unsere Damen ab aufs Trampolin und der Hitze trotzen. 💪🏻 Christoph Möring zeigte den Mädels das Trampolin springen auch anstrengend sein kann 😅 Vielen Dank dafür und es hat Mega Spaß gemacht. 👍🏻 Bis zum nächsten mal. #muxmäuschenwild
 
 
 
08.07.2018
Aktives Teambuilding am Wochenende für unsere D-Jugend. Nach dem 2ten Platz beim Turnier in Herrentrup am Samstag folgte Sonntag viel Spaß beim Wasserski und beim Grillfest zusammen mit den Eltern.
 
 
 
30.06.2018
Heute ging es für unsere Damen zum Testspiel nach Cloppenburg. Nach einem 3 x 20 Minuten Spiel und mit nur 7 Schlänger Mädels gewann der TV Cloppenburg mit 33:26 Toren. Sauber gekämpft Mädels! 💪🏻 #muxmäuschenwild
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:25.02. 17:00TuS Müssen/Billingh. 2  -  VfL Schlangen20:249:11
Herren 1:25.02. 18:00VfL Schlangen  -  SG Handball Detmold 222:1810:6

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mA-Jgd:25.02. 12:15VfL Schlangen  -  TV Horn-Bad Meinberg 37:2919:13
mC-Jgd:21.02. 17:00HC Steinheim  -  VfL Schlangen20:2013:10
mD-Jgd:25.02. 10:45VfL Schlangen  -  HSG Paderborn-Elsen 23:513:2
E-Jgd:25.02. 12:30HSG Augustd./Hövelhof  -  VfL Schlangen /w/m)8:185:10
Minis:25.02. 14:00HSG Blomberg-Lippe (1+2) (Blomberg)  -  VfL Schlangen (1)0:00:0

Erste Herren: Torarmer Sieg gegen Handball Detmold 2

Rennekamphalle, Sonntagabend 18 Uhr, zu Gast die SG Handball Detmold 2. Mit einem 14er Kader gingen wir in die Partie, aufgestockt durch die Nachwuchsspieler Julian Fleege, Sven Hinzen und Fabrice Artero. Es war ein sehr schleppendes Handballspiel über 60 Minuten mit dem glücklicheren Ausgang für den VfL. Mit einfachen Rückraumwürfen hätten wir uns das Leben wahrscheinlich nur halb so schwer gemacht , stattdessen nutzen wir unsere Außenbahnen um zu Torerfolgen zu kommen. Die vier Tore Führung zur Halbzeit (10:6) konnten wir bis zum Ende halten und mit 22:18 gewinnen. Kommendes Wochenende geht es zur HSG Augustdorf/Hövelhof 2, dann hoffentlich auch auswärts mal wieder etwas siegreicher. (ml)

C-Jugend: Torwartleistung Grundstein für ersten Auswärtspunkt

Ohne Johannes und Peer ging es nach Steinheim. Der Anfang des Spiels war auf beiden Seiten etwas verschlafen, so stand es nach 15 Minuten 6:3 für die Heimmannschaft. Zum Ende der ersten Halbzeit stieß dann noch Kjell dazu, der unseren Angriff beleben konnte. Leider bekamen wir den großen Rückraumshooter von Steinheim nie so ganz in den Griff, sodass es zur Halbzeit 13:10 stand. Nach der Pause kämpften wir uns Tor um Tor heran, vergaben aber leider manche gute Gelegenheit früher auszugleichen. Dank einer tollen Torwartleistung von Hendrik blieben wir aber immer im Spiel und so konnte Kjell mit der letzten Aktion des Spiels den verdienten Ausgleich zum 20:20 erzielen. Vielen Dank erneut für die Unterstützung aus der D-Jugend ! Am Wochenende haben wir kein Spiel, es geht Montag(!) Auswärts gegen Brake weiter. (DG)

Mitgespielt haben: Kjell Schlüter(7) Lars Richter(1), Meiko Lessmann(2), Erik Göbel(9), Jan(1), Fynn, Tim und Hendrik Bornefeld (Torwart).