Dienstag, 26. Mär 2019 11:11
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
17.03.2019
Das entscheidende Meisterschaftsspiel unserer A-Jugend ging leider mit 28:30 verloren. Durch den direkten Vergleich gewinnt der HC 71 Steinheim dieses Jahr die Kreismeisterschaft. Das gebotene Handballspiel zum Abschluss der Saison war auf einem sehr guten Niveau. Glückwunsch an den HC Steinheim.
 
 
 
13.03.2019
Showdown am Rennekamp. Es geht um die Meisterschaft der männlichen A-Jugend in der Kreisliga gegen die Gäste vom HC Steinheim 71. Anwurf ist am Sonntag um 13.30 Uhr. Seid dabei und feuert unsere Jungs an !
 
 
 
09.03.2019
SONNTAG ist Handballtag am heimischen Rennekamp: 12.45 Uhr mD-Jgd - TSV Oerlinghausen 14.15 Uhr mA-Jgd - TSV Bösingfeld 2 16.00 Uhr Damen - TuS Leopoldshöhe 18.00 Uhr Herren - TSV Hillentrup
 
 
 
03.03.2019
Da ist das Ding! "Mucksmäuschen Wild" holen sich unsere Damen in einem spannenden Finale den Kreispokal! đŸ’ȘđŸ’ȘđŸ’Ș Endstand gegen die Damen der HSG Paderborn/Elsen 26:22. Vielen Dank an den Handballkreis Lippe e.V. und den Ausrichter TuS Müssen-Billinghausen für ein tolles Pokal Final 4.
 
 
 
03.03.2019
In einem spannenden Spiel führen unsere Damen zur Halbzeit mit 12:10 im Finale des Kreispokals. Die Damen der HSG Paderborn/Elsen halten stark dagegen.
 
 
 
03.03.2019
Trotz einer kämpferisch starken Leistung musste sich unsere männliche A-Jugend im Kreispokalfinale gegen den TuS Müssen/Billinghausen geschlagen geben. Glückwunsch an Björn Depping und sein Team. Endstand 25:32 Wir sind stolz auf unsere Jungs! đŸ’Ș
 
 
 
02.03.2019
Glückwunsch zum verdienten Finaleinzug an die 1.Herren des TuS Müssen/Billinghausen. Unsere Herren verlieren 32:23.
 
 
 
02.03.2019
Zur Halbzeit im Pokal-Halbfinale gegen den TuS Müssen/Billinghausen liegen unserer Herren mit 6 Toren zurück. 18:12
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:28.01. 18:00VfL Schlangen  -  HSG Altenbeken/Buke38:1620:7
Herren 1:28.01. 16:00HC Steinheim  -  VfL Schlangen26:3813:16
Herren 2:28.01. 12:00TV Horn-Bad Meinberg 3  -  VfL Schlangen 228:2716:11

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mA-Jgd:27.01. 15:30FC Stukenbrock  -  VfL Schlangen19:278:12
mC-Jgd:28.01. 16:15VfL Schlangen  -  HSG Paderborn-Elsen 13:307:13
mD-Jgd:27.01. 13:30TV Großenmarpe  -  VfL Schlangen0:00:0

Jugend Pokal:
Runde Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Halbfinale Am:23.01. 19:00VfL Schlangen - SG Handball Detmold25:2114:14

Erste Herren: Deutlicher Sieg beim HC Steinheim

Mit 14 Spielern reiste die erste Herrenmannschaft gestern Nachmittag zum AuswĂ€rtsspiel nach Steinheim. Zwei weitere Punkte sollten her um den oberen Tabellenplatz zu verteidigen. Auf der Gastgeberseite zeigte sich hingegen eine stark verĂ€nderte Truppe, gespickt mit einigen A-Jugendlichen, die zum Beginn der Partie noch Wiederstand leisten konnte. Erst nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit konnten wir das Ergebnis deutlich gestalten und eine uneinholbare FĂŒhrung herausspielen. Es waren am Ende einfache Tore, aus dem RĂŒckraum oder ĂŒber den Kreis, teilweise ĂŒber die erste Welle, die zum 26:38 Sieg fĂŒhrten.

Fazit: Ein im Endeffekt einfaches Spiel gegen stark verĂ€nderte Steinheimer und sichere zwei Punkte fĂŒr das Halten des Tabellenplatzes. Kommendes Wochenende kommt mit der HSG Paderborn-Elsen ein direkter Tabellennachbar an den Rennekamp. Dort muss sicherlich etwas mehr Initiative aufgebracht werden um dort gegenzuhalten. Anwurf ist wie immer am Sonntag um 18 Uhr. (ml)

A-Jugend mÀnnlich: Pflichtsieg beim FC Stukenbrock

Trotz einer schlechten Chancenverwertung und fehlender Moral konnte sich die mÀnnliche A-Jugend am Samstag mit 19:27 gegen den FC Stukenbrock durchsetzen. Erst fehlte es am Zug zum Tor, dann an der nötigen Konsequenz den Ball im Tor unterzubringen. Alles in allem ein Pflichtsieg.

Fazit: Durch die Niederlage unseres direkten Konkurrenten, die SG Handball Detmold, haben wir wieder 4 Punkte Vorsprung. NĂ€chstes Wochenende gastiert der TuS Sennelager am Rennekamp. Anwurf ist am Sonntag um 14.15 Uhr.(ml)

C-Jugend: Keine Chance gegen Paderborn

Mit nur vier Stammspielern ging es gegen die Riesen aus Paderborn. Bis zum 7:9 konnten wir noch einigermaßen vom Ergebnis mithalten, doch nach und nach verließen und die KrĂ€fte und der Vorsprung wuchs kontinuierlich auf den Endstand von 13:30. Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung aus der D-Jugend ! . (DG)

Mitgespielt haben: Lars Richter(4), Meiko Lessmann(4), Erik Göbel(3), Luca(1), Fynn(1), Patrik, Tim und Hendrik Bornefeld (Torwart).

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok