Freitag, 21. Sep 2018 18:07
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
09.09.2018
Die Damenmannschaft gewinnt ihr erstes Saisonspiel gegen den TuS Müssen Billinghausen nach einer guten Leistung mit 29:13 😎
 
 
 
08.09.2018
Die männliche A-Jugend verliert am Ende mit 21:20 gegen den TuS Müssen Billinghausen. Nach einem 12:5 Halbzeitrückstand haben sich die Jungs noch einmal gut zurück gekämpft. Schade um die Punkte - die Moral passte aber.
 
 
 
26.08.2018
Lange Zeit gab es keine Neuigkeiten aus dem Lager der ersten Herrenmannschaft. Durch die Umbaumaßnahmen am Rennekamp haben wir unsere diesjährige Vorbereitungsphase etwas alternativ gestaltet. Viele Lauf- und Sandeinheiten in der Umgebung, eine handvoll Testspiele in denen wir unsere "Neusenioren" versucht haben gut zu integrieren. Heute in zwei Wochen startet die neue Bezirksliga Lippe Saison mit dem Spiel gegen den TSV Schloß Neuhaus. In der ersten Pokalrunde müssen wir nicht antreten, da das eigentlich angesetzte Spiel gegen TG Lage 2 aufgrund der Mannschaftsabmeldung entfällt.
 
 
 
26.08.2018
Die Damenmannschaft absolvierte heute ihr letztes Testspiel gegen die Verbandsliga-Damen aus Senne. Nach einer guten Leistung mussten wir uns am Ende mit 34:28 geschlagen geben. Unsere Neuzugänge haben sich bereits gut eingefunden und sind eine echte Verstärkung für uns. Wir sind bereit für das erste Saisonspiel am Sonntag, den 09.09 um 18 Uhr zuhause gegen den Landesliga- Absteiger aus Müssen 👊
 
 
 
24.08.2018
Info in eigener Sache: In der Sporthalle Rennekamp werden in der nächsten Woche noch die Linierungen aufgebracht, so dass hier der Betrieb erst ab Sonntag, 02.09.2018 wieder aufgenommen werden kann. Das bedeutet, dass kommende Woche (KW35) leider noch KEIN Training in de Rennekamphalle stattfinden kann. Die Pokalspiele am Sonntag, dem 02.09. finden natürlich statt.
 
 
 
28.07.2018
Am Donnerstag Abend hieß es für unsere Damen ab aufs Trampolin und der Hitze trotzen. 💪🏻 Christoph Möring zeigte den Mädels das Trampolin springen auch anstrengend sein kann 😅 Vielen Dank dafür und es hat Mega Spaß gemacht. 👍🏻 Bis zum nächsten mal. #muxmäuschenwild
 
 
 
08.07.2018
Aktives Teambuilding am Wochenende für unsere D-Jugend. Nach dem 2ten Platz beim Turnier in Herrentrup am Samstag folgte Sonntag viel Spaß beim Wasserski und beim Grillfest zusammen mit den Eltern.
 
 
 
30.06.2018
Heute ging es für unsere Damen zum Testspiel nach Cloppenburg. Nach einem 3 x 20 Minuten Spiel und mit nur 7 Schlänger Mädels gewann der TV Cloppenburg mit 33:26 Toren. Sauber gekämpft Mädels! 💪🏻 #muxmäuschenwild
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:16.12. 16:00VfL Schlangen  -  Handball Bad Salzuflen 227:1916:10
Herren 1:16.12. 18:00VfL Schlangen  -  TSV Oerlinghausen25:3413:15
Herren 2:16.12. 13:30VfL Schlangen 2  -  TSV Bösingfeld 222:2110:8

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mA-Jgd:17.12. 10:45VfL Schlangen  -  TuS Brake/L. 40:1922:13
mD-Jgd:17.12. 09:15VfL Schlangen  -  TG Lage 1 1:00:0

Jugend Pokal:
Runde Termin Heim Gast Erg. Halbz.
4tel Cm:17.12. 09:30TuS Müssen/Billingh.  - VfL Schlangen31:1814:11
8tel Dm:16.12. 14:00TSV Oerlinghausen - VfL Schlangen7:84:4

 Erste Herren: Am Ende eine zu deutliche Niederlage

Der Tabellenführer zu Gast am Rennekamp. Kurz vor der Weihnachtspause durften wir noch gegen den TSV Oerlinghausen ran. Die Favoritenrolle gehörte den Gästen und so traten sie auch über die gesamten 60 Minuten auf. Wir schafften es nur ca. 50 Minuten dagegen zu halten, so dass es am Ende mit 25:35 eine zu deutliche Niederlage wurde.

Fazit: Der Ligaprimus baut den Vorsprung weiter aus. Wir könnten unseren dritten Tabellenplatz verlieren. Nun ist erstmal Winterpause wo Körper und Seele sich erholen sollten um im neuen Jahr 2018 wieder voll durchstarten zu können.(ml)

Zweite Herren:

zweiteherren weihnachtssieg

C-Jugend: Pokal in Müssen: bis zum 14:13 sehr gut mitgehalten

Ohne Zwei ging es mit nur sechs Spielern zum Pokalspiel am frühen Sonntagmorgen nach Müssen. Im Gegensatz zum Hinspiel beschränkte sich Müssen fairerweise auch auf fünf Feldspieler, Danke dafür! Zum Spiel: Über 4:2, 7:5 und 13:9 konnten wir eigentlich immer auf Tuchfühlung bleiben. Der Vorsprung von Müssen mit 14:11 zur Pause resultierte vor allem aus schludrigen Pässen Im Angriff und daraus resultierenden Gegenstößen. Nach der Pause dann noch ein kleriner Zwischenspurt zum 14:13, doch dann verließen und wieder einmal dir Kräfte und nach dem 20:16 eine schlimme Phase ohne Tore für uns bis zum 30:17 … Endstand 31:18. Trotzdem ein großes Lob an die Mannschaft, die super gekämpft hat und unsere Ausfälle eine Zeit lang gutu kompensieren konnte. Allen Spielern und den Eltern, die uns immer unterstützt haben, eine ruhige Weihnachtszeit, ein frohes Fest und eine guten Rutsch ! Nächstes Jahr geht es am 20.1. in Steinheim weiter. (DG)

Mitgespielt haben: Lars Richter(4), Peer Bornefeld(2), Meiko Lessmann(1), Erik Göbel(10), Jan Oys(1) und Hendrik Bornefeld (Torwart).