Dienstag, 19. Jun 2018 18:21
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
10.06.2018
Auch dieses Jahr haben wir wieder zwei Mannschaften beim 18. Schlänger Pflasterlauf gestellt. Vielen Dank an die Volksbank Schlangen eG für die Organisation.
 
 
 
10.06.2018
Auch dieses Jahr haben wir wieder zwei Mannschaften beim 18. Schlänger Pflasterlauf gestellt. Vielen Dank an die Volksbank Schlangen eG für die Organisation.
 
 
 
05.06.2018
Großartig, vielen Dank an alle die uns bei der Aktion unterstützt haben.
 
 
 
03.06.2018
Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, Gäste, Nachbarn und vorallem Helfer der Handballwoche 2018. Wir sind glücklich, dass alles so super gelaufen ist. 4 Tage zum größten Teil bei bestem Wetter mit jeder Menge Sport und Spaß liegen hinter uns. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch: Spätestens zur Handballwoche 2019! ­čśë
 
 
 
03.06.2018
Wir haben heute beim Aufräumen ein Schlüsselbund gefunden. Falls jemand eines vermisst, kann sich der oder diejenige gerne bei uns melden. Ansonsten geht's ins Fundbüro der Gemeinde.­čöĹ
 
 
 
02.06.2018
Juuuuuump !!! Letzter Abend einer erfolgreichen Handballwoche 2018.
 
 
 
02.06.2018
GermanScotch begleitet uns am Handballwochen Samstag durch den Abend.
 
 
 
02.06.2018
Die 1.Herren des HC 71 Steinheim, TSV Schloß Neuhaus - Handball und des VfL Schlangen erzielen beim Goeken backen - Cup 2018 zu Gunsten der Aktion Handball Hilft - Deutsche Krebshilfe insgesamt 125 Tore für den guten Zweck! Vielen Dank für eure Unterstützung. Die Gesamtspendensumme aus Goeken backen - Cup und der Verlosungsaktion werden wir nach der Handballwoche bekannt geben.
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:21.04. 18:00VfL Schlangen  - TSV Schloß Neuhaus 36:1518:8
Herren 1:22.04. 18:00VfL Schlangen  -  HSG Blomberg-Lippe27:2516:12

Ersten Herren: R├╝ckspiel gegen die HSG Blomberg-Lippe

Es geht langsam auf die Zielgerade. Zum vorletzten Heimspiel kam die HSG Blomberg-Lippe zu Besuch an den Rennekamp. Das Hinspiel konnten wir noch klar f├╝r uns entscheiden, im R├╝ckspiel standen die Vorzeichen ohne unsere drei etatm├Ą├čigen R├╝ckraumspieler nicht wirklich auf Sieg.

Moritz D├╝mmler verletzt, Florian Ruth und Niklas Wendt waren beruflich verhindert, so dass die Mannschaft um weitere Nachwuchsspieler erg├Ąnzt wurde. Die "Artero-Zange" (Maurice und Fabrice) kam auf der rechten Seite zu einem weiteren Einsatz im Seniorenbereich und l├Âste ihre Aufgabe souver├Ąn.

Zu Beginn pr├Ąsentierte sich der wohl kleinste und j├╝ngste Kader in der VfL Historie der letzten 20 Jahre. Defensiv war die Aufgabe von Coach Nils Kl├Âpping klar definiert - wir wollten die R├╝ckraumspieler auf den Halbpositionen der HSG offensiv angehen und den Spielrhythmus st├Âren. Damit zwangen wir die G├Ąste zu unplatzierten W├╝rfen.

Im Angriff bauten wir auf jeder Position Druck auf und erspielten uns unsere Torchancen. Sebastian Krehs und Lukas Richts agierten auf der Mittelposition und setzten ihre Mannschaftskollegen immer wieder gekonnt in Szene. Zur Halbzeit f├╝hrten wir mit 16:12.Nach dem Seitenwechsel kamen wir erneut gut in die Partie und erh├Âhten zwischenzeitlich unsere F├╝hrung auf sechs Tore. Erst kurz vor Schluss kam die HSG Blomberg-Lippe noch einmal auf drei Tore heran. Kurz vor Abpfiff verk├╝rzten sie zum 27:25 Endstand.

Fazit: Eine sehr geschlossene und k├Ąmpferische Mannschaftsleistung bei der sich die Youngsters gut eingef├╝gt haben. Das Feuer sprang auch auf die Zuschauerr├Ąnge ├╝ber - vielen Dank f├╝r eure Unterst├╝tzung. Kommendes Wochenende fahren wir zum Titelaspiranten nach Oerlinghausen. Vielleicht k├Ânnen wir den Aufstieg und Meistertitel der Jungs um Trainerin Christiane Rauchschwalbe noch eine Woche herausz├Âgern. Anwurf ist am Sonntag um 18 Uhr.(ml)