Montag, 20. Aug 2018 05:34
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
28.07.2018
Am Donnerstag Abend hieß es für unsere Damen ab aufs Trampolin und der Hitze trotzen. 💪🏻 Christoph Möring zeigte den Mädels das Trampolin springen auch anstrengend sein kann 😅 Vielen Dank dafür und es hat Mega Spaß gemacht. 👍🏻 Bis zum nächsten mal. #muxmäuschenwild
 
 
 
08.07.2018
Aktives Teambuilding am Wochenende für unsere D-Jugend. Nach dem 2ten Platz beim Turnier in Herrentrup am Samstag folgte Sonntag viel Spaß beim Wasserski und beim Grillfest zusammen mit den Eltern.
 
 
 
30.06.2018
Heute ging es für unsere Damen zum Testspiel nach Cloppenburg. Nach einem 3 x 20 Minuten Spiel und mit nur 7 Schlänger Mädels gewann der TV Cloppenburg mit 33:26 Toren. Sauber gekämpft Mädels! 💪🏻 #muxmäuschenwild
 
 
 
24.06.2018
Die Damenmannschaft hatte eine schöne Mannschaftsfahrt in Düsseldorf. ❤️ #muxmäuschenwild
 
 
 
10.06.2018
Auch dieses Jahr haben wir wieder zwei Mannschaften beim 18. Schlänger Pflasterlauf gestellt. Vielen Dank an die Volksbank Schlangen eG für die Organisation.
 
 
 
10.06.2018
Auch dieses Jahr haben wir wieder zwei Mannschaften beim 18. Schlänger Pflasterlauf gestellt. Vielen Dank an die Volksbank Schlangen eG für die Organisation.
 
 
 
05.06.2018
Großartig, vielen Dank an alle die uns bei der Aktion unterstützt haben.
 
 
 
03.06.2018
Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, Gäste, Nachbarn und vorallem Helfer der Handballwoche 2018. Wir sind glücklich, dass alles so super gelaufen ist. 4 Tage zum größten Teil bei bestem Wetter mit jeder Menge Sport und Spaß liegen hinter uns. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch: Spätestens zur Handballwoche 2019! 😉
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:15.04. 14:30Handball Bad Salzuflen 2  -  VfL Schlangen26:2115:9
Herren 1:15.04. 17:15TSV Schloß Neuhaus  -  VfL Schlangen25:1911:5
Herren 2:15.04. 16:00VfL Schlangen 2  -  TuS Brake/L. 339:3019:14

Erste Herren: Von Beginn an im Hintertreffen

Im direkten Duell gegen den Tabellennachbarn aus Neuhaus hatten wir das Nachsehen. Der Mannschaft um Trainer Michael Steffan gelang der besssere Start, so dass wir bereits zur Halbzeit mit 11:5 hinten lagen. In so einem Topspiel muss von Beginn an alles passen um adäquat dagegen halten zu können. Im zweiten Durchgang schafften wir es noch einmal auf 16:13 zu verkürzen, Neuhaus konnte jedoch nachlegen und das Ergebnis für sich entscheidend ausbauen.

Fazit: Sicherlich kein Spiel auf oberstem Bezirksliga-Niveau. Die Mannschaften passten sich gegenseitig an, wobei Neuhaus den besseren Start erwischte und somit einen Start-Ziel-Sieg hinlegte. Kommendes Wochenende kommt die HSG Blomberg-Lippe zu Gast an den Rennekamp. Anwurf wie gewohnt Sonntag um 18 Uhr. (ml)