Freitag, 23. Feb 2018 03:27
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
16.02.2018
Unser Sponsor b3wegung in Person von Edmund Schaermann sucht für seine Praxis in Bad Lippspringe weiteres Personal. Interesse? Dann gerne bei ihm melden.
 
 
 
11.02.2018
Auch im Damenfinale müssen wir uns geschlagen geben. Hillentrup gewinnt nach Verlängerung 23 zu 21.
 
 
 
11.02.2018
Gute erste Hälfte unserer Damen gegen den TSV Hillentrup. Zur Halbzeit führen wir mit 8 zu 11
 
 
 
11.02.2018
Die A-Jugend geht als 2. der Pokalrunde aus dem Endspiel. Endstand 33:26.
 
 
 
11.02.2018
Zur Halbzeit liegt unsere A Jugend mit 3 Toren zurück. Stand 15:12 Auf geht's Jungs, durchschnaufen und dann wird das Spiel gedreht đŸ’Ș
 
 
 
11.02.2018
Wir drücken heute beiden Mannschaften die ✊ Um 13 Uhr ist die männliche A Jugend gegen Horn an der Reihe und um 15 Uhr die Damen im Finale gegen Hillentrup. Also auf durchs verschneite Lipperland und hin zum Leopoldinum in Detmold
 
 
 
10.02.2018
Ein deutlicher Sieg unserer Damen beim Halbfinale gegen Handball Bad Salzuflen 2.
 
 
 
10.02.2018
Halbzeit 20:9 für den VfL Schlangen
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:21.01. 16:00HSG Blomberg-Lippe 3  -  VfL Schlangen22:1911:10
Herren 1:21.01. 18:00VfL Schlangen  - TuS Müssen/Billinghsn. 27:2511:11
Herren 2:21.01. 16:00VfL Schlangen 2  - TuS Müssen/Billinghsn. 23:208:11

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
mA-Jgd:21.01. 14:15VfL Schlangen  -  SG Handball Detmold 21:3113:14
mD-Jgd:21.01. 12:30VfL Schlangen  -  HSG Handball Lemgo 3 12:167:7
E-Jgd:20.01. 13:30TuS Brake/L.  -  VfL Schlangen14:159:7

Jugend Pokal:
Runde Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Halbfinale Am:23.01. 19:00VfL Schlangen - SG Handball Detmold25:2114:14

Erste Herren: Sieg zum Hinrunden-Ende

Mit einem Sieg gegen den TuS MĂŒssen Billinghausen schließt die erste Mannschaft die Hinrunde der diesjĂ€hrigen Bezirksliga Lippe ab. Musste man im Pokalspiel noch eine deutliche Niederlage hinnehmen, konnte man gestern Parolie bieten und am Ende die Punkte in der heimischen Rennekamphalle behalten. Bis auf Sven Hinzen, der sich zuvor im A-Jugend Spiel eine leichte BĂ€nderverletzung zugezogen hatte, waren alle Spieler an Bord.

Der druckvolle Angriff der GĂ€ste aus MĂŒssen stellte die VfL Abwehr erneut vor eine Aufgabe. Das Prozedere ist eigentlich immer gleich - am Ende wirft der Rechtsaußen. Schnelles Verschieben war angesagt was am Ende in Zusammenarbeit mit dem TorhĂŒter Arne Strohdiek auch gut funktionierte. Im Angriff kollidierten wir mit einer sehr offensiv ausgerichteten Deckung. Mit viel Laufarbeit mussten wir uns die Chancen hart erkĂ€mpfen. Moritz DĂŒmmler und auch Niklas Wendt konnten dort mit ihren RĂŒckraumtreffern fĂŒr einfache Tore sorgen. Am Kreis ackerte Julian Fleege und steuerte ebenfalls vier Treffer hinzu. Am Ende ein verdienter 27:25 Erfolg.

Kommende Woche sind wir beim HC Steinheim zu Gast. Das Spiel beginnt am Sonntag um 16 Uhr.(ml)