Dienstag, 21. Nov 2017 16:41
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
19.11.2017
Die erste Herrenmannschaft gewinnt nach schwächeren Leistung in jüngster Vergangenheit heute Abend souverän gegen den Tabellennachbarn aus Schloß Neuhaus. Ein 24:22 Sieg der positiven Aufschwung bringt. DANKE für eure Unterstützung. Bildquelle: Johanna A.
 
 
 
18.11.2017
Mit 29:26 gewinnt die A-Jugend das Spitzenspiel gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Steinheimer.
 
 
 
13.11.2017
Kleine Terminerinnerung für die Feinschmecker unter uns ;-)
 
 
 
30.10.2017
Da wir am 30.10 um 12:00 Uhr zu den 10 Vereinen mit den meisten Stimmen gehörten, habt Ihr uns einen Bonus von 500€ gesichert ! VIELEN DANK !!! Stand 30.10. 18:00: 982.-€ + 500.-€ Bonus. Noch sind über 7.500 € im Topf, Ihr dürft also fleissig weiter für uns abstimmen ... Auf geht's ! www.handball-schlangen.de/voting/
 
 
 
20.10.2017
Die A-Jugend männlich konnte gestern Abend das nächste Meisterschaftsspiel gegen TV Horn-Bad Meinberg für sich entscheiden. Mit 14:0 Punkte führen wir die Tabelle an. #weiterimmerweiter #spitzenreiter
 
 
 
20.10.2017
Ihr möchtet in der Sporthalle kostenlos ins Internet? Dann brauchen wir Eure Unterstützung (am besten 3 mal). Stimmt für das Projekt des VfL Schlangen ab und belohnt Euch selbst 😉 Danke!
 
 
 
08.10.2017
Die Abwehr der A-Jugend war heute zum Anwurf in Sennelager nicht anwesend. Sie steht wohl noch am Bürgerhaus. Aus diesen Gründen verlief das Spiel ungewohnt unsicher. Am Ende aber dennoch ein 32:36 Auswärtserfolg.
 
 
 
07.10.2017
Samstag: 18:00 Uhr: Damen - HSG Handball Lemgo Sonntag: 14:15 Uhr: Herren 2 - TV Großenmarpe /E. 16:15 Uhr: weibl. D-Jugend - Handball Detmold 18:00 Uhr: Herren 1 - HSG Augustdorf Hövelhof 2 Wir freuen uns auf Eure Unterstützung
 
 

480 Minuten Handball sind gespielt und 4 neue Pokalsieger gefunden. Leider hat es fĂŒr den VfL Schlangen in diesem Jahr nicht zu einem Pokalerfolg gereicht.

Aber wir gehen davon aus, dass wir auch im Jahr 2017 den vielen (mitgereisten) Fans und teilnehmenden Mannschaften aus dem Handballkreis gezeigt haben, dass wir SchlĂ€nger Handballer ein guter Gastgeber fĂŒr das Final Four Wochenende sind. Dies wĂ€re aber ohne Eure Mithilfe nicht möglich gewesen.

Da wir aber bestimmt nicht jedem Helfer persönlich Danke gesagt haben, möchten wir an dieser Stelle noch einmal VIELEN DANK sagen! Von A wie Aufbau bis Z wie Zeitnehmen, ĂŒber Wischen, Moderation, GetrĂ€nke und Essensverkauf - es haben alle super mitgeholfen.


Auch an alle HobbybĂ€cker ein großes Lob fĂŒr die vielen leckeren Kuchenspenden! Diese riesige Auswahl - Einfach Spitze!

Vielen Dank sagt
- die Abteilungsleitung

 p.s.: Hier noch ein Link zur Berichterstattung der Lippischen Landeszeitung