Montag, 23. Jul 2018 09:42
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
08.07.2018
Aktives Teambuilding am Wochenende für unsere D-Jugend. Nach dem 2ten Platz beim Turnier in Herrentrup am Samstag folgte Sonntag viel Spaß beim Wasserski und beim Grillfest zusammen mit den Eltern.
 
 
 
30.06.2018
Heute ging es für unsere Damen zum Testspiel nach Cloppenburg. Nach einem 3 x 20 Minuten Spiel und mit nur 7 Schlänger Mädels gewann der TV Cloppenburg mit 33:26 Toren. Sauber gekämpft Mädels! 💪🏻 #muxmäuschenwild
 
 
 
24.06.2018
Die Damenmannschaft hatte eine schöne Mannschaftsfahrt in Düsseldorf. ❤️ #muxmäuschenwild
 
 
 
10.06.2018
Auch dieses Jahr haben wir wieder zwei Mannschaften beim 18. Schlänger Pflasterlauf gestellt. Vielen Dank an die Volksbank Schlangen eG für die Organisation.
 
 
 
10.06.2018
Auch dieses Jahr haben wir wieder zwei Mannschaften beim 18. Schlänger Pflasterlauf gestellt. Vielen Dank an die Volksbank Schlangen eG für die Organisation.
 
 
 
05.06.2018
Großartig, vielen Dank an alle die uns bei der Aktion unterstützt haben.
 
 
 
03.06.2018
Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer, Gäste, Nachbarn und vorallem Helfer der Handballwoche 2018. Wir sind glücklich, dass alles so super gelaufen ist. 4 Tage zum größten Teil bei bestem Wetter mit jeder Menge Sport und Spaß liegen hinter uns. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch: Spätestens zur Handballwoche 2019! 😉
 
 
 
03.06.2018
Wir haben heute beim Aufräumen ein Schlüsselbund gefunden. Falls jemand eines vermisst, kann sich der oder diejenige gerne bei uns melden. Ansonsten geht's ins Fundbüro der Gemeinde.🔑
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Damen 1:29.01. 17:00SG Handball Detmold  -  VfL Schlangen15:206:10
Damen 2:29.01. 15:00SG Handball Detmold 2  -  VfL Schlangen 217:1110:6
Herren 1:28.01. 19:00HSG Blomberg-Lippe  -  VfL Schlangen29:2214:11
Herren 2:28.01. 17:15FC Stukenbrock 2  -  VfL Schlangen 235:2217:9

Jugend:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
wA-Jgd:28.01. 16:00HSG Handball Lemgo  -  VfL Schlangen21:2215:16
mA-Jgd:29.01. 16:30VfL Schlangen  -  SG Handball Detmold 37:2619:17
mB-Jgd:24.01. 18:45TSV Bösingfeld 2  -  VfL Schlangen31:1818:8
mB-Jgd:29.01. 12:00Handball Bad Salzuflen 2  -  VfL Schlangen27:1913:10
mD-Jgd:29.01. 01:30VfL Schlangen  -  HSG Paderborn-Elsen 23:513:2
mD-Jgd:29.01. 15:00VfL Schlangen  -  TG Lage 23:513:2
E-Jgd:29.01. 13:30VfL Schlangen  -  HSG Blomberg-Lippe 16:279:13

 

Damen 1: Fluch gebrochen - Sieg dank starker Abwehrleistung

Da die letzten 4 Spiele gegen Detmold (3-mal Sasion, 1-mal Pokal) alle nicht gewonnen werden konnten, gingen wir ganz nach dem Motto „Wir haben nichts zu verlieren“ in das Spiel. Detmold ging in der 1. Min mit 1:0 in Führung, ehe wir in der 6. Minute den Ausgleich zum 1:1 erzielen konnten. Bis zur 11. Minuten des Spiels konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen. Doch von nun an stand unsere Abwehr immer besser und wir konnten über 3:6, 5:8 mit einem 6:10 in die Halbzeit gehen. Kurz nach der Pause konnte Detmold zwar den Abstand nochmal auf 2 Tore zum 8:10 verkürzen, aber mehr ließen wir an diesem Tag nicht zu. Gestützt auf einer weiterhin starken Abwehr gelang es uns, den Vorsprung wieder über 10:15 und 13:18 auszubauen, um am Ende mit einem verdienten 15:20 als Sieger vom Platz zu gehen.
Nächste Woche haben wir erstmal spielfrei. Weiter geht’s dann am 11.02.2017 um 18 Uhr mit einem Heimspiel gegen die TG Herford, wo wir unserer Serie von 3 Siegen in Folge weiter ausbauen wollen.(CG)

 

D-Jugend: Deutlicher Sieg gegen das Schlusslicht aus Lage

Wieder einmal mit nur 7 Spielern ging es heute gegen den Tabellenletzten aus Lage. Ohne Peer und Julian, dafür aber wieder mit Johannes und Joel begannen wir das Spiel etwas verhalten und führten über 2:1 und 8:1 zur Mitte der ersten Halbzeit schon vorentscheidend. Zur Pause eine überaus deutliche 13:2 Führung für uns. Nach der Pause wechselten wir die meisten Positionen munter durch, was in manchen Situationen den Spielfluss nicht unbedingt verbesserte, aber zum Schluss stand ein nie gefährdeter Sieg mit 23:5 Toren für uns auf dem Konto. Danke an Jörn, der für den nicht erschienenen Schiedsrichter eingesprungen ist. (DG)

Mitgespielt haben: Lars Richter(3), Erik Göbel (9), Meiko Lessmann(6), Joel Kowylin, Johannes Möller(1), Jan Oys(3) und Patrik Möller(1).