Dienstag, 21. Nov 2017 16:45
 
 

spk

findus

 

aktuelle facebook news:
 
 
19.11.2017
Die erste Herrenmannschaft gewinnt nach schwächeren Leistung in jüngster Vergangenheit heute Abend souverän gegen den Tabellennachbarn aus Schloß Neuhaus. Ein 24:22 Sieg der positiven Aufschwung bringt. DANKE für eure Unterstützung. Bildquelle: Johanna A.
 
 
 
18.11.2017
Mit 29:26 gewinnt die A-Jugend das Spitzenspiel gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Steinheimer.
 
 
 
13.11.2017
Kleine Terminerinnerung für die Feinschmecker unter uns ;-)
 
 
 
30.10.2017
Da wir am 30.10 um 12:00 Uhr zu den 10 Vereinen mit den meisten Stimmen gehörten, habt Ihr uns einen Bonus von 500€ gesichert ! VIELEN DANK !!! Stand 30.10. 18:00: 982.-€ + 500.-€ Bonus. Noch sind über 7.500 € im Topf, Ihr dürft also fleissig weiter für uns abstimmen ... Auf geht's ! www.handball-schlangen.de/voting/
 
 
 
20.10.2017
Die A-Jugend männlich konnte gestern Abend das nächste Meisterschaftsspiel gegen TV Horn-Bad Meinberg für sich entscheiden. Mit 14:0 Punkte führen wir die Tabelle an. #weiterimmerweiter #spitzenreiter
 
 
 
20.10.2017
Ihr möchtet in der Sporthalle kostenlos ins Internet? Dann brauchen wir Eure Unterstützung (am besten 3 mal). Stimmt für das Projekt des VfL Schlangen ab und belohnt Euch selbst 😉 Danke!
 
 
 
08.10.2017
Die Abwehr der A-Jugend war heute zum Anwurf in Sennelager nicht anwesend. Sie steht wohl noch am Bürgerhaus. Aus diesen Gründen verlief das Spiel ungewohnt unsicher. Am Ende aber dennoch ein 32:36 Auswärtserfolg.
 
 
 
07.10.2017
Samstag: 18:00 Uhr: Damen - HSG Handball Lemgo Sonntag: 14:15 Uhr: Herren 2 - TV Großenmarpe /E. 16:15 Uhr: weibl. D-Jugend - Handball Detmold 18:00 Uhr: Herren 1 - HSG Augustdorf Hövelhof 2 Wir freuen uns auf Eure Unterstützung
 
 
ergebnis-ticker


Senioren:
Team Termin Heim Gast Erg. Halbz.
Herren 1:03.04. 18:00VfL Schlangen  -  LIT Handball 322:2013:11
Herren 2:03.04. 16:00VfL Schlangen 2  -  FC Stukenbrock 225:3010:13

 Erste Herren: Hart erkĂ€mpfter Sieg bei eisigen Temperaturen

Die Saison geht auf die Zielgerade. Nach der Osterpause durfte sich heute unsere erste Herrenmannschaft gegen LIT Handball 3 beweisen und die Hinspielniederlage wettmachen. Dank der Osterpause war auch die Heizungsanlage der Rennekamphalle außer Gefecht. Bei lauer Sommerluft vor der Halle glich es einem KĂŒhlschrank im Inneren.
Der Kader wurde erneut durch Lukas Richts verstĂ€rkt,der uns nun wohl bis zum Saisonende beiwohnen wird. DANKE an dieser Stelle. Jens Klöpping war privat verhindert und der Rest fĂ€llt verletzungsbedingt aus. Jan Thiel kam nach Muskelfaserriss zurĂŒck ins Team und machte eine solide Partie.
Niemand hĂ€tte allerdings gedacht das wir so Verhalten ins Spiel starten. Nach 12 gespielten Minuten stand es doch tatsĂ€chlich 1:3 fĂŒr die GĂ€ste. Das einzige Tor fiel sogar noch per Siebenmeter. Besonders in der Anfangsphase war es ein Spiel der TorhĂŒter. Erst einige Minuten spĂ€ter brach der Bann, so dass endlich die ersten RĂŒckraumtore im Netz landeten. Nun folgte ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Kurz vor der Halbzeitpause schloss der gut aufgelegte Christian Dux per Tempogegenstoß erfolreich ab und erzielte die 13:11 PausenfĂŒhrung fĂŒr den VfL.

Nach der Halbzeit gingen erst die GĂ€ste in FĂŒhrung. Zwei schnell abgeschlossene Angriffe egalisierten den zwei Tore Vorsprung und im Angriff ging der Ball nicht in die Maschen. Wir wollten uns aber nicht abschĂŒtteln lassen und der Schlagabtausch setzte sich fort. Wie in der ersten Halbzeit gelang es uns erst kurz vor Schluss den Sack zu zu machen und die Punkte einzutĂŒten. Wir halten den Anschluss an die Top 5 der Bezirksliga. Kommendes Wochenende reisen wir zur Reserve des TV Sachsenroß Hille. Anwurf ist am Samstag um 17 Uhr. Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung von der TribĂŒne.(ml)